Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Ein Prophet der Moderne - Claude Debussy (1862-1918)

Bild

Vortrag

22. Oktober 2018, 16 bis 17.30 Uhr
Ort: Stephanssaal Karlsruhe

Prof. Andreas Schröder, Karlsruhe

Der Komponist, der vor 100 Jahren gestorben ist, reißt die Fenster in die Zukunft weit auf. Im Streben nach einer Musik der Freiheit, in der die Nachahmung der Natur eine Beziehung eingeht zur Phantasie, schuf Debussy mit zahllosen Liedern, mit Klavier- und Kammermusik, sinfonischen Werken und einer Oper eine wesentliche Grundlage für die Musik des zwanzigsten Jahrhunderts. Geistliche Musik hat er nicht geschaffen. Und doch, die heute so geschätzte neuere französische Orgelmusik, vor allem das Werk von Olivier Messiaen (1908 - 1992) und sein gewaltiges "Dieu parmi nous" (Gott unter uns) wären ohne diesen epochalen Propheten der neuen französischen Musik nicht zu denken. Der Vortrag mit Klangbeispielen findet an der Orgel der Lutherkirche seinen Abschluss.
Teilnahmegebühr: 5 €

Prof. Andreas Schröder, geb. 1939, 1965-2005 Kantor an der katholischen Hauptkirche St. Stephan, Karlsruhe, Kirchenmusikdirektor, Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik Karlsruhe.


Veranstaltungsort Stephanssaal Karlsruhe

Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Herrenstraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Friedrichsplatz
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 40 m Luftlinie

Kontakt
Telefon: 0721 9850480

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg

Kontakt
Telefon: 0721/9328312
Anschrift: Ständehausstraße 4 (Dekanatszentrum), 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook