Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Krieg und Frieden: Pablo Picasso, Weiße Taube auf schwarzem Grund, 1947 (Internet-Führung)

Bild

Internet-Führung

12. Dezember 2018, 16 bis 16.45 Uhr
Ort: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Bei Picasso denkt man unweigerlich an Harlekine, kubistische Körper sowie die rosa und die blaue Periode. Doch das Malergenie des 20. Jahrhunderts war eine höchst politische Person. Mit 17 Jahren besann er sich bereits zum Pazifismus. Zu seinen bekanntesten Werken zählt das Gemälde Guernica, das er 1937 als Kritik am Spanischen Bürgerkrieg und dem Franco-Regime malte. Picasso setzte sich in seiner Kunst intensiv mit Krieg und Frieden auseinander. Anlässlich des Weltfriedenskongresses 1949 entwarf er ein Symbol des Friedens, das heute auf der ganzen Welt bekannt ist: Die Friedenstaube.
Die Lithografie Weiße Taube auf schwarzem Grund ist eine der vielen Variationen dieses Symbols, mit dem sich Picasso zeitlebens beschäftigte.
Bildnachweis: © Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Kostenfrei

Claudia Sigmund und Dipl.-Theol. Tobias Tiltscher

Di., 11.12.2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr (Abendführung)
Mi., 12.12.2018, 13:00 Uhr - 13:45 Uhr (Kunstimbiss)
Mi., 12.12.2018, 16:00 Uhr - 16:45 Uhr (Internetführung)

Zugangslink für die Internetführung:



Die Führungsreihe des Roncalli-Forums in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, der Hochschule für Musik Karlsruhe und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. bietet jeden Monat kunsthistorische und theologische Informationen zu einem Kunstwerk der Sammlung in Verbindung mit Musik.
Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg.


Veranstaltungsort Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Hans-Thoma-Straße 2, 76133 Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle gehört zu den bedeutendsten und ältesten Museen der Bundesrepublik.
Die Sammlung umfasst Kunst aus acht Jahrhunderten, vor allem Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister. Das Kupferstichkabinett ist eine der ältesten Grafiksammlungen Europas.

Besucherinformationen
Öffnungszeiten Hauptgebäude, Orangerie und Junge Kunsthalle:
Di. - So. und an Feiertagen 10-18 Uhr

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/926 3370

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg

Kontakt
Telefon: 0721/9328312
Anschrift: Ständehausstraße 4 (Dekanatszentrum), 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook