Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Majolika Keramik Manufaktur. Tradition & Moderne seit 1901

Bild

Führung: Interessantes zur Geschichte der Manufaktu

14. November 2019, 9.30 Uhr
Ort: Majolika Karlsruhe

Die Majolika Keramik Manufaktur ist ein kultureller Leuchtturm
der Fächerstadt. Gegründet wurde die traditionsreiche, hochangesehene
Kunstwerkstatt der ehemaligen badischen Residenz
1901 von Großherzog Friedrich I. Die künstlerischen Initiatoren
waren Hans Thoma und Wilhelm Süs. In ihrer über 110-jährigen
Geschichte erlebte „die Majolika“ überaus glanzvolle Zeiten. Ihre
unverwechselbaren Produkte mit dem einprägsamen Gütezeichen
(badisches Wappenschild mit großherzoglicher Krone und
doppeltem M) waren schon bald nach ihrer Gründung in aller
Welt gefragt und geschätzt. Auf der Weltausstellung 1904 in St.
Louis (USA) wurde die Majolika für ihre Arbeit mit einer Goldmedaille
ausgezeichnet.

Ihre Arbeit trägt viele Handschriften: berühmte Künstler von nah und fern, von regionalem wie von internationalem Rang bestimmen seit Jahrzehnten den Charakter der Manufaktur und ihrer Produkte. Vom wertvollen Unikat, über berühmte Repliken bis hin zu Klein- und Großserien – die Majolika Manufaktur Karlsruhe fertigt eine ungewöhnlich breite Palette von Tonwaren. So gilt sie heute nicht nur dem Liebhaber und Sammler als herausragende Stätte künstlerischen Wirkens.

Nach einem kleinen Sektempfang werden wir bei der einstündigen Führung Interessantes zur Geschichte der Manufaktur erfahren und können den Mitarbeitern*innen „live“ während der Arbeit über die Schulter schauen.

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist der 27.10.2019! Anmeldung: https://www.awwk-karlsruhe.de/80.php/event/39179
Begrenzte Teilnehmerzahl.

AWWK-Kurs Nr. 819
Treffpunkt: 09.15 Uhr
ENTGELT 10 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 8 €


Veranstaltungsort Majolika Karlsruhe

Ahaweg 6, 76131 Karlsruhe

Einzige Keramik-Manufaktur Deutschlands mit Produktion, Verkaufsräumen und Museum.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10 - 13 und 14 - 17 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 2 ¤
ermäßigt 1 ¤
Schüler 0,50 ¤
Freier Eintritt: Freitags 14 - 18 Uhr
Freier Eintritt mit dem Oberrheinischen Museumspass

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Herrenstraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Hans-Thoma-Str. 4 (Parkautomat)
Entfernung: ca. 760 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 926 6583

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

AWWK – Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe

Die AWWK ist eine An-Institution des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und wird getragen durch die Gesellschaft der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.

Als Einrichtung im Bereich der Erwachsenenbildung bietet die AWWK allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Weiterbildung: Ziel des AWWK-Studienangebots ist der Erwerb von wissenschaftlichen Kenntnissen, Techniken und Fähigkeiten sowie die Erweiterung des persönlichen Wissenshorizonts.

Das Angebot richtet sich an alle Bildungsinteressierte, vor allem an Personen die nach ihrem Berufsleben eine wissenschaftliche Bildung anstreben, und an Interessierte, die neben ihrem Beruf weitere Interessensgebiete wissenschaftlich vertiefen möchten. Im Sinne des offenen Konzepts, den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern, bestehen keine besonderen Zulassungsbedingungen wie Hochschulreife oder Studium.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-608 47974
Anschrift: Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 76137 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook