Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Touch to Change

Bild

Workshop: Empowerment für junge „People of Color“
Im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus.

30. März 2019, 9.30 bis 17 Uhr
Ort: Kulturzentrum Tollhaus

Die Würde des Menschen zu respektieren ist
die Basis für den Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher
Herkunft und für deren gleichberechtigte
Teilhabe am öffentlichen Leben.
Zur alltäglichen Realität von Migrantinnen und
Migranten gehören Diskriminierung und Rassismus
sowie schmerzhafte Erfahrungen dazu. In
unserer Gesellschaft tauchen sie meist unsichtbar
und subtil auf.
Im Workshop „Touch to Change“ wird jungen
People of Color (PoC) der unterschiedlichsten
Herkunftsorte eine Plattform geboten, sich über
ihre Rassismus-Erfahrungen auszutauschen.
Dabei geht es um das Empowerment von Jugendlichen.
Während des Workshops werden
Handlungsstrategien für die Umsetzung im Alltag
entwickelt. Dabei ist die Formulierung von
konkreten Glaubenssätzen (Mindset und persönliche
Ziele) ein wichtiges Werkzeug. Das
Selbst-Empowerment führt zum Gewinn an persönlicher
Stärke, Entfaltung von Kreativität und
Engagement.
Der Workshop ist für PoC zwischen 16 bis 25
Jahren und verfolgt das Ziel, einander würdevoll
und mit Respekt zu begegnen, im Alltag mit
schlagfertiger Rhetorik gegen Alltagsrassismus
stehen zu können, sich stärker und sicherer zu
fühlen, gesellschaftspolitisches Engagement und
Diversität in der Gesellschaft schätzen zu lernen.
Dafür steht „Touch to Change“.
SIMAMA – STEH AUF e. V. setzt sich für das
Empowerment von Menschen ein und fördert
das eigenverantwortliche Handeln, um den eigenen
Lebensraum mitzugestalten. Ziel ist die
gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe
aller Menschen in unserer Einwanderungsgesellschaft.
Sylvia Holzhäuer ist Deutsch-Kenianerin, entwicklungspolitische
Referentin, Trainerin für Interkulturelle
Kompetenz, Beraterin und Coach
für Self-Empowerment und Personal- und Organisationsentwicklung.

Ort: Tollhaus, Alter Schlachthof 35,
76131 Karlsruhe, Besprechungsraum Ost
Teilnahme: kostenlos, um Spenden wird gebeten.
Veranstalter: SIMAMA – STEH AUF e.V.

www.simama-stehauf.de


Veranstaltungsort Kulturzentrum Tollhaus

Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe


Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 96 405 0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Kulturbüro (Kulturamt der Stadt Karlsruhe)

Das Kulturbüro ist die Förder­ab­tei­lung des Kultu­ram­tes. Es ist Ansprech­part­ner der Kulturein­rich­tun­gen und Kultur- und Kreativ­schaf­fen­den in Karlsruhe sowohl bei Beantra­gung und Bewil­li­gung insti­tu­tio­nel­ler und projekt­be­zo­ge­ner städti­scher Kultur­för­der­mit­tel als auch bei Fragen rund um ihre kultu­rel­len, künst­le­ri­schen und kultur- und kreativ­wirt­schaft­li­chen Vorhaben und Tätig­kei­ten. Es fördert und berät, plant und veran­stal­tet und setzt sich für die Vernetzung der kultu­rel­len Aktivi­tä­ten in alle Bereiche der Gesell­schaft und der Öffent­lich­keit ein.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 133 4045
Anschrift: Karl-Friedrich-Straße 14-18, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook