Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Die Made ohne Speck

Bild

Benefizabend mit Bernd Gnann

15. Januar 2019, 19.30 Uhr
Ort: Kammertheater Karlsruhe

Kartenverkauf:
Kasse/Karten: 0721 23111
Im Internet unter: ReserviX.

Unter dem Motto „Stifte Zukunft“ fördert die Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Region Karlsruhe. Der Erlös der Spendenkampagne des Kammertheaters im Dezember 2018 und Januar 2019 wird dem Kultur-Fonds der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung zugutekommen. Mit den Mitteln aus diesem Fonds werden bestehende Kulturprojekte wie die inklusive Theatergruppe „D!E SP!NNER“ und die Musikband „Dickes Blech“ gefördert und ab 2019 weitere Kulturprojekte entwickelt, um das künstlerische Potential von Menschen mit einer geistigen bzw. mehrfachen Behinderung zu fördern und sichtbar zu machen.

Am 15. Januar mündet die Spendenaktion in der Benefizveranstaltung „Die Made“ im Kammertheater mit Bernd Gnann, dem Geschäftsführer des Privattheaters. Zuzüglich zu den bereits gesammelten Spenden werden alle Eintrittsgelder der Aktion zu Gute kommen. 

In seinem Heimatabend rezitiert Bernd Gnann bekannte Gedichte, singt Lieder und erzählt Geschichten aus der Heimat, dem idyllischen Dorf Reichenbach bei Bad Schussenried. Sicher ist, dass dabei kein Auge trocken bleibt und die Lachmuskeln des Publikums bis aufs Äußerste strapaziert werden, denn Gnann ist Meister der Spontaneität, zeigt die vielen Facetten seines Könnens, allesamt unvergleichlich und echt. Musikalisch begleitet wird er von seinem „Russen“ aus der Kaiserstraße, Ernst Kies alias Igor. Ein Abend an dem man Gutes tun kann und den man nicht so schnell vergisst. Leicht, lustig und niemals unverschämt!


Veranstaltungsort Kammertheater Karlsruhe

Herrenstraße 30, 76133 Karlsruhe

Bühne des gehobenen Boulevards

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Herrenstraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Landesbibliothek
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 100 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 23111

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Kammertheater Karlsruhe

Das Theater hat 250 Sitzplätze und ist mit einer bunten Mischung aus zeitgenössischem Theater, Musik und Kabarett ein wichtiger Bestandteil der Karlsruher Theaterszene.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 23111
Anschrift: Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook