Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Warum die Zeit nicht alle Wunden heilt ... und wie sie dennoch heilen können

Bild

Vortrag - Unverarbeitete Belastungserfahrungen und Traumata

12. Juli 2018, 19 Uhr
Ort: vhs Karlsruhe

Welche Auswirkungen können unverarbeitete Belastungserfahrungen - sowohl Traumata als auch eher alltägliche Belastungserfahrungen - haben? Woran ist zu erkennen, dass eine Erfahrung unverarbeitet ist? Was kann man tun, damit sich Belastungserfahrungen nicht negativ auf die Gegenwart auswirken? 
Unverarbeitete Belastungserfahrungen spielen eine wesentliche Rolle bei Ängsten, Depressionen und langanhaltenden Trauerprozessen. Sie können auch der Grund dafür sein, dass es einem im Alltag nicht so gut geht, wie es eigentlich den äußeren Umständen entsprechend angemessen wäre oder dass man nicht so selbstsicher und gelassen ist, wie man es gerne wäre.
Themen:
- Wie funktioniert unser Gehirn und unser angeborenes psychisches Selbstheilungssystem?
- Was passiert, wenn das psychische Selbstheilungssystem überfordert ist?
- Wie kann man es dazu anregen, das bisher Unverarbeitete doch noch zu verarbeiten?
- Vorstellung der Methoden EMDR und EFT - Chancen und Risiken
- Wann ist professionelle Hilfe nötig?
Im Vortrag erhalten Sie Informationen zu diesen Themen und haben die Gelegenheit zu Fragen und Austausch.


Veranstaltungsort vhs Karlsruhe

Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe

http://www.vhs-karlsruhe.de/


Kontakt
E-Mail:
Telefon: 98575-0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

vhs Karlsruhe

Volkshochschulen sind als größte lokal und regional verankerte Weiterbildungseinrichtungen "ein elementarer Bestandteil der Daseinsvorsorge".

Mit ihrem breit gefächerten Bildungsangebot steht die vhs Karlsruhe allen Bevölkerungsgruppen und Alterstufen offen. Dadurch trägt sie zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung ebenso bei wie zum sozialen Miteinander in der Stadt Karlsruhe.

Die vhs Karlsruhe ist kommunales Weiterbildungs- und Dienstleistungszentrum. Sie verdichtet die lokalen Kooperationen und Vernetzungsstrukturen.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/98575-0
Telefax: 0721/98575-75
Anschrift: Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook