Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Automobilindustrie im Umbruch - Wie könnnen Zulieferer und Dienstleister reagieren?

Bild

Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Anforderungen der Kunden, Klimaziele sowie Stickoxid- und Freinstaub Grenzwerte beinflussen die OEMs.

23. Oktober 2018, 15.19 Uhr
Ort: IHK Haus der Wirtschaft

Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Anforderungen der Kunden, Klimaziele sowie Stickoxid- und Freinstaub Grenzwerte beinflussen die OEMs.

23. Oktober 2018, 15 bis 19.30 Uhr
Ort: IHK Haus der Wirtschaft
Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Anforderungen der Kunden, Klimaziele sowie Stickoxid- und Feinstaub-Grenzwerte beeinflussen die Strategien der OEMs. Hybrid-Technologien, Elektromobilität, Alternative Antriebe und Kraftstoffe sowie Vernetztes und Autonomes Fahren rücken in den Fokus. Damit verändern sich auch die Anforderungen an Zulieferer und Dienstleister.

Die Veranstaltung bietet einen Einstieg in folgende Fragen:
•Wohin steuert die Automobilindustrie und was sind die Folgen?
•Wie reagieren große, mittlere und kleine Zulieferer sowie Dienstleister auf diese Veränderungen?
•Wo bekommen Sie Unterstützung bei Ihren strategischen Fragestellungen?

Zielgruppe: Geschäftsführer, Führungskräfte aus Zulieferer- und Dienstleistungsunternehmen im Automobilumfeld

Im Rahmen der Veranstaltung berichten namhafte Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie aus dem Hochschulbereich über aktuelle Entwicklungen.
Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Informationen rund um Unterstützungsleistungen für Unternehmen.

Programm

15.00 Uhr  Begrüßung
Heinz Ohnmacht, 1. Vize-Präsident der IHK Karlsruhe

15.10 Uhr Transformation der Automobilindustrie
Professor Frank Gauterin, Institut für Fahrzeugsystemtechnik, KIT, Karlsruhe

15.30 Uhr Innovationsstrategie der Daimler AG
Susanne Hahn, Lab 1886, Daimler AG, Stuttgart

15.50 Uhr Strategie eines großen Zulieferers
Ulrich Vogel, Werk Bühl, Robert Bosch GmbH

16.10 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Strategie eines Mittelständlers
Mischa Saisila, IBS Ingenieurbüro Dr. Klaus Schnürer GmbH, Karlsruhe

17.20 Uhr Strategie eines Mobilitäts-Dienstleisters
Dr. Thomas Benz, PTV Group Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe  

17.40 Uhr Round-Table:
Unterstützung von Unternehmen in der aktuellen Umbruchsituation
Gert Adler, IHK Karlsruhe
Waldemar Epple, Automotive Engineering Network (AEN), Karlsruhe
Dr. Wolfgang Fischer, e-mobil BW GmbH, Stuttgart
Professor Frank Gauterin, KIT, Karlsruhe

Durch die Veranstaltung führt TV-Moderatorin Isabelle Joyon.


Veranstaltungsort IHK Haus der Wirtschaft

Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe



Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

IHK Karlsruhe

Industrie- und Handelskammer Haus der Wirtschaft

Kontakt
Telefon: 0721-174-0
Telefax: 0721-174-290
Anschrift: Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook