Menü
Filter

Veranstaltungskalender

marotte Theater

Vorschau

Michel in der Suppenschüssel (ab 5)

nach Astrid Lindgren

22. Mai 2024, 10 bis 10.45 Uhr

1 Person freut sich darauf
Vorschau

Michel in der Suppenschüssel (ab 5)

nach Astrid Lindgren

23. Mai 2024, 10 bis 10.45 Uhr

3 Personen freuen sich darauf
Vorschau

Pit Pinguin (ab 3)

Ein Stück für Kinder ab 3 Jahren

24. Mai 2024, 10 bis 10.45 Uhr

3 Personen freuen sich darauf
Vorschau

Pit Pinguin (ab 3)

Ein Stück für Kinder ab 3 Jahren

25. Mai 2024, 15 bis 15.45 Uhr

2 Personen freuen sich darauf
Vorschau

Der kleine Eisbär (ab 3)

nach dem Kinderbuch von Hans de Beer

26. Mai 2024, 16 bis 16.40 Uhr

1 Person freut sich darauf
Vorschau

Pettersson zeltet (ab 5)

nach dem bekannten Bilderbuch von Sven Nordqvist

28. Mai 2024, 10 bis 10.45 Uhr

2 Personen freuen sich darauf
Vorschau

Die Olchis (ab 5)

nach den bekannten Kinderbüchern von Erhard Dietl

29. Mai 2024, 10 bis 10.45 Uhr

1 Person freut sich darauf
Vorschau

Die Olchis (ab 5)

nach den bekannten Kinderbüchern von Erhard Dietl

30. Mai 2024, 11 bis 11.45 Uhr

2 Personen freuen sich darauf
Vorschau

Die Olchis (ab 5)

nach den bekannten Kinderbüchern von Erhard Dietl

30. Mai 2024, 16 bis 16.45 Uhr

3 Personen freuen sich darauf

marotte Theater

Das marotte-Figurentheater besteht seit 1987 mit einer festen Spielstätte in Karlsruhe und bietet 100 Zuschauern Platz.

Das Theater wird durch die Stadt Karlsruhe und das Land Baden-Württemberg gefördert.

Jährlich werden im Haus ca. 350 Vorstellungen im Kinder- und Abendprogramm gespielt, dazu kommen Gastspiele in ganz Deutschland und Europa.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Spiel mit Figuren wie Handpuppen, Tischfiguren, Schattenspiel, Marionetten und Objekten.

Zum festen Ensemble gehören mittlerweile fünf Puppen- und Schauspieler/innen, die alle ein abgeschlossenes Hochschulstudium an den Schulen in Berlin oder Stuttgart haben. Das Theater arbeitet zusätzlich mit freiberuflichen Künstlern aus dem Genre Figurenspiel, Schauspiel und Musik zusammen.

marotte zeichnet sich durch die Variationsbreite der darstellerischen Mittel und des Repertoires aus. Das Spektrum reicht von der Umsetzung traditioneller Märchenstoffe über die theatralische Version moderner Kinderbücher bis zu experimentellen Stücken oder Adaptionen von Romanen und Filmen

Webseite des Veranstalters (https://www.marotte-theater.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-841555

Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe