Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Vorschau

Online-Vortrag „Zuhause Energie sparen“

Energieberaterin Fanny Eckerter erklärt, wie Sie ohne großen Aufwand in Ihrem Zuhause Energie sparen und so Kosten senken können.

30. November 2022, 17 bis 18 Uhr

1 Person freut sich darauf
Vorschau

Online-Vortrag „Gebäudethermografie zur Sanierungsplanung“

Ist ein Gebäude undicht oder schlecht gedämmt, entweicht warme Luft und damit Heizenergie nach außen. Eine Möglichkeit, diese Schwachstellen an der Gebäudehülle aufzudecken, ist die Thermografie.

7. Dezember 2022, 17 bis 18 Uhr

1 Person freut sich darauf
Vorschau

Online-Vortrag „Zuhause Energie sparen“

Energieberaterin Julia Hochschild erklärt, wie Sie ohne großen Aufwand in Ihrem Zuhause Energie sparen und so Kosten senken können.

13. Dezember 2022, 10 bis 11 Uhr

Vorschau

Online-Vortrag „Heizen mit Erneuerbaren Energien“

Fanny Eckerter, Energieexpertin bei der KEK und der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, stellt Alternativen zur Heizung mit fossilen Brennstoffen vor.

15. Dezember 2022, 11 bis 12 Uhr

Vorschau

Online-Vortrag „Aktuelle Förderlandschaft für Maßnahmen der Gebäudesanierung“

Frank Hettler von Zukunft Altbau führt Sanierungswillige in diesem Online-Vortrag durch den Fördermitteldschungel und gibt einen Überblick, welche Maßnahmen förderfähig sind und was bei der Antragstellung zu beachten ist.

18. Januar 2023, 17 bis 18.30 Uhr


Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) wurde im Juni 2009 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Als neutrale Organisation informiert und berät die KEK Karlsruher Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen zum Klimaschutz, zum effizienten Energieeinsatz, zur energetischen Gebäudesanierung und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Die Kernkompetenzen der KEK liegen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Energietechnik, Energie- und Umweltmanagement, Projektmanagement und Klimaschutz.

Die KEK arbeitet als gemeinnützige Institution der Stadt Karlsruhe neutral, unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Webseite des Veranstalters (http://www.kek-karlsruhe.de/)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 – 480 88 15

Hebelstraße 15, 76133 Karlsruhe